alt text

GRÜNE ARTIKEL IM MITTEILUNGSBLATT SCHRIESHEIM 2017

In wöchentlichen Kolumnen schreiben sowohl die GRÜNE LISTE SCHRIESHEIM als auch der Ortsverband Schriesheim von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN einen Artikel im Mitteilungsblatt der Stadt Schriesheim. Diese kann man hier nachlesen.


MTB 18.10.2017 Bündnis 90/Die Grünen

von Fadime Tuncer

Soziale Sicherheit in der nächsten Legislatur verbessern

Die zukünftige neue Regierung hat nun die Chance die Architektur der Zukunft zu bauen. Diese heißt „die soziale Sicherheit verbessern“.

Daher werden die Grünen in den Sondierungsgesprächen mit FDP und Union darauf pochen, die soziale Sicherheit in unserem Land zu verbessern.

Dazu gehört der Einstieg in die Bürgerversicherung, ein sozialer Arbeitsmarkt, ein Mindestlohn ohne Ausnahmen, der verstärkte Kampf gegen Kinderarmut, eine gerechte Rente und Equal Pay. Zentral ist ebenfalls, dass die nächste Bundesregierung die öffentliche Infrastruktur wesentlich verbessern und die Modernisierung Europas mitgestalten muss.

...mehr hier


MTB 18.10.2017 Grüne Liste Schriesheim

von Dr. Barbara Schenk-Zitsch

23. Schriesheimer KULTURHerbst der GRÜNEN LISTE 2017

Unsere 2. Veranstaltung!!

--

Chin Meyer

MACHT! GELD! SEXY?

Finanzkabarett

Sa. 21. Oktober, 20 Uhr // 18 €

Kennen Sie Ihren Marktvorteil? Ist es Geld? Oder Macht? Oder sind

Sie einfach nur sexy?

Chin Meyer betrachtet in seinem neuen Bühnenprogramm das Instrumentarium

der Mächtigen, die Machthaberei und was Macht mit uns

macht.

...mehr hier


MTB 11.10.2017 Bündnis 90/Die Grünen

von Fadime Tuncer

Aus dem Beschluss des Länderrates von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nach der Bundestagswahl (Eine Zusammenfassung)

Bei der Bundestagswahl haben 4.157.564 Wählerinnen und Wähler uns Grünen ihre Stimme anvertraut – und damit haben wir unser bisher zweitbestes Ergebnis erreicht. Diese Menschen haben sich für starken Klimaschutz, gelingende Integration in einer offenen und freien Gesellschaft, soziale Gerechtigkeit und ein starkes, solidarisches Europa ausgesprochen. Wir danken ihnen für ihr Vertrauen. Es ist uns Verpflichtung, mit vollem Einsatz für unsere Werte einzustehen und für unsere Ziele zu kämpfen.

...mehr hier


MTB 11.10.2017 Grüne Liste Schriesheim

von Dr. Barbara Schenk-Zitsch

„Nichtraucherschutz rettet Leben“

lautete die Überschrift eines RNZ Artikels vom 1.8.2017. In Deutschland sterben inzwischen einer neuen Studie zufolge weniger Menschen an den Folgen des Passivrauchens, die Zahl hat sich etwas halbiert- eine Folge des gestiegenen Nichtraucherschutzes.

Im Jahr 2012 starben in Deutschland ca.6000 Menschen an den Folgen des Passivrauchens.

Lt. einer Studie starben ca. 47.000 Menschen an Lungenkrebs, darunter etwa 6000 Nichtraucher.

--

Die Fraktion der Grünen Liste hat mit ihrem Antrag vom 24.11. 2010 in Schriesheim dazu beigetragen, dass in öffentlichen Einrichtungen und in Festzelten das Rauchen untersagt wurde. Seit dem Jahr 2011 sind die Mathaisemarktzelte rauchfrei!

...mehr hier


MTB 04.10.2017 Grüne Liste Schriesheim
Schriesheimer KULTURHerbst der GRÜNEN LISTE 2017

von Dr. Barbara Schenk-Zitsch

Der Vorverkauf hat begonnen

HG.BUTZKO

Menschliche Intelligenz, oder:

„Wie blöd kann man sein?“

Sa. | 7. Oktober | 20 Uhr | 16 €

Höchste Zeit für einen gläubigen Atheisten. Und wer wäre da nicht

besser geeignet als HG. Butzko, Dauergast in allen Kabarettsendungen

des deutschen Fernsehens und Träger des deutschen

Kleinkunstpreises. Stets tagesaktuell kommt sein satirisch-politisches

Kabarett ohne Gebetsmühlen und Moralpredigt aus. Er jongliert nicht

mit Keulen, sondern mit Gedanken, und wenn er singt, dann ist es

das Hohelied der Menschlichkeit in unmenschlichen Zeiten. Butzkos

Argumente sind nicht immer bequem, aber dafür logisch statt ideologisch.

...weitere Termine hier


MTB 27.09.2017 Bündnis 90/Die Grünen
Gemeinsam erhalten, was uns erhält: Biologische Vielfalt, Grundlage für Leben und Wirtschaften

von Wolfgang Fremgen

Die grüne Landtagsfraktion will in den kommenden vier Jahren bis zur nächsten Landtagswahl einen deutlichen Schwerpunkt bei der Ökologie setzen. Dazu gehören die Bereiche Naturschutz, Klimaschutz, Erneuerbare Energien, Ressourceneffizienz. Wir Grünen wollen die schöne Natur unserer Heimat erhalten, die Vorreiterrolle beim Klimaschutz ausbauen und gemeinsam mit der Wirtschaft umweltfreundliche Technologien voranbringen. Denn gute Umweltpolitik ist auch gute Wirtschaftspolitik.

...mehr hier


MTB 20.09.207 Bündnis 90/Die Grünen
Dr. Franziska Brantner: Grenzwerte für saubere Luft nicht auf den Prüfstand stellen

von Wolfgang Fremgen

Franziska Brantner, Grüne Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Heidelberg-Weinheim, kommentiert den Vorschlag des FDP-Vorsitzenden Christian Lindner, Grenzwerte für saubere Luft auf den Prüfstand zu stellen, wie folgt:  

„Die FDP macht mit diesem Vorschlag deutlich, wie gleichgültig ihr Gesundheit und Umwelt im Vergleich zu wirtschaftlichen Interessen sind“, kommentiert Brantner den Vorstoß des FDP-Chefs.

...mehr hier


MTB 20.09.2017 Grüne Liste Schriesheim
Schriesheimer KULTURHerbst der GRÜNEN LISTE 2017

von Dr. Barbara Schenk-Zitsch

Der Vorverkauf hat begonnen

HG.BUTZKO

Menschliche Intelligenz, oder:

„Wie blöd kann man sein?“

Sa. | 7. Oktober | 20 Uhr | 16 €

Höchste Zeit für einen gläubigen Atheisten. Und wer wäre da nicht

besser geeignet als HG. Butzko, Dauergast in allen Kabarettsendungen

des deutschen Fernsehens und Träger des deutschen

Kleinkunstpreises. Stets tagesaktuell kommt sein satirisch-politisches

Kabarett ohne Gebetsmühlen und Moralpredigt aus. Er jongliert nicht

mit Keulen, sondern mit Gedanken, und wenn er singt, dann ist es

das Hohelied der Menschlichkeit in unmenschlichen Zeiten. Butzkos

Argumente sind nicht immer bequem, aber dafür logisch statt ideologisch.

...weitere Termine hier


MTB 13.09.2017 Bündnis 90/Die Grünen
Grüne für starke Grundschulen, gesunde Umwelt und zukunftsfähige Mobilität

Zum kommenden Doppelhaushalt des Landes Baden-Württemberg erklärt der Grünen-Landtagsabgeordnete Uli Sckerl: „Wir bringen mehr Lehrerinnen und Lehrer in den Unterricht. Wir bringen mehr Polizistinnen und Polizisten auf die Straße. Und wir ergreifen viele Maßnahmen für den Erhalt unserer Natur. Wir investieren in die Zukunft Baden-Württembergs, indem wir bei der Digitalisierung einen richtigen Schwerpunkt setzen: vom Breitbandausbau über Start-Up-Förderung bis hin zur digitalen Transformation im Verkehr.“
Viel Geld fließt in die Bildung: „Wir investieren gezielt in Bildung: in starke Grundschulen, eine gelungene Inklusion an unseren Schulen, in erfolgreiche Ganztagsschulen, in das Zukunftsfach Informatik und in die weitere Entwicklung der Kinder- und Familienzentren“, berichtet der Landtagsabgeordnete Sckerl. Angesichts steigender Schülerzahlen in Baden-Württemberg hat die Landesregierung unter Ministerpräsident Winfried Kretschmann beschlossen, keine Lehrerstellen mehr abzubauen.

 ...mehr hier


MTB 13.09.2017 Grüne Liste Schriesheim
Maxima(h)l- Großer Erfolg für unsere Stände beim Straßenfest

Genauso hatten wir es uns vorgestellt- Schlangen an unseren Ständen rund um die Uhr, ausgelassene Besucher auch bei manchmal nicht ganz idealem Wetter und überaus zufriedene Standbetreiber.

Das Straßenfest wurde mit unseren Ständen in der Oberstadt aufgewertet und ein unattraktiver, wenig genutzter Bereich dieses Jahr optimal in Szene gesetzt.

Unsere leckere, grüne Genussmeile hat die Feuertaufe mehr als bestanden!

...mehr hier


MTB 06.09.2017 Bündnis 90/Die Grünen
Bericht über Kreisversammlung der Bergsträßer Grünen vom 20. Juli 2017 (Teil 2 von 2)

Mobilität

Die Bergsträßer Grünen-Versammlung stimmte überein, dass das autonome und vernetzte Fahren unsere Mobilität grundlegend ändern könne. Staus zu minimieren und Emissionen zu reduzieren seien wichtige umweltpolitische Ziele.

...mehr zu Mobilität, Bildung, Gesundheit, und Datensammlung und Auswertung hier


MTB 30.08.2017 Bündnis 90/Die Grünen
Bericht über Kreisversammlung der Bergsträßer Grünen vom 20. Juli 2017 (Teil 1 von 2)

Bis 2021 investiert die Landesregierung rund eine Milliarde Euro in die Digitalisierung. Baden-Württemberg soll so zur digitalen Leitregion werden. Dabei betrifft die Digitalisierung nahezu alle Lebensbereiche der Menschen und der Wirtschaft. Daher deckt die Digitalisierungsstrategie der Landesregierung auch ressortübergreifend alle Themenbereiche ab. Die Digitalisierung müsse gleichzeitig immer wieder kritisch hinterfragt werden. Der Schutz der Daten der Bürger müsse in allen Phasen gewährleistet werden. Das war das Fazit der Bergsträßer Grünen in der Aussprache über die Digitalisierungspläne der grün-schwarzen Landesregierung.

...mehr hier


MTB 23.08.2017 Bündnis 90/Die Grünen
Autogipfel bringt ungenügende Ergebnisse!

Nun rächt sich der jahrelange Kuschelkurs zwischen Autoindustrie und Bundesregierung. Das Ergebnis vom Autogipfel ist viel zu wenig!

Der Bundesregierung fehlt der Mut, die Hersteller zu wirksamen Hardware-Nachrüstungen zu verdonnern. Der Schaden ist zu groß, um ihn mit ein paar Klicks zu beseitigen. Für saubere Luft reichen Software-Updates alleine nicht - zumal das Angebot weit weniger großzügig ist als der Bund und die Hersteller uns weiß machen wollen. Schließlich mussten rund die Hälfte der angekündigten Fahrzeuge wegen der Betrügereien bei Volkswagen sowieso zurück in die Werkstatt. Auch die Gerichte wird das nicht überzeugen.

Fahrlässig ist auch, dass der Bund verpasst hat, die ausländischen Hersteller ebenfalls zu verpflichten!

...mehr hier


MTB 16.08.2017 Bündnis 90/Die Grünen
Grüne Spitzenfrau kommt am 23. August
Katrin Göring-Eckardt zum „Town Hall Meeting“ in Schriesheim

Katrin Göring-Eckardt kommt am 23. August nach Schriesheim in den Goldenen Hirsch“. Die Grünen laden an diesem Abend zur Bürgerversammlung vor der Bundestagswahl mit ihrer Spitzenfrau ein. „Town Hall Meeting“ nennt sich das Veranstaltungsformat und signalisiert, dass die Spitzen-Grüne den Bürgern unmittelbar für das Gespräch zur Verfügung steht. Das wird schon bei der Sitzordnung im Veranstaltungslokal deutlich werden. Die Thüringerin macht seit mehr als 25 Jahren grüne Politik mit Herz und Verstand.

...mehr hier


MTB 09.08.2017 Bündnis 90/Die Grünen
Franz Alt: Deutschland braucht die Grünen – jetzt!

Seit mindestens fünf Jahren stoppt der Ausbau der Energiewende. Die große Koalition ist zu feige, um ein Kohle-Ausstiegs-Gesetz zu beschließen. Seit fünf Jahren in Folge sind deshalb die Treibhausgase hierzulande kaum noch gesunken, 2016 sogar leicht gestiegen.

Die Regierungen in Island und Costa Rica geben bekannt, dass ihre Länder den notwendigen Umstieg auf 100% erneuerbare Energien geschafft oder schon in wenigen Jahren geschafft haben...

Mehr hier


MTB 02.08.2017 Bündnis 90/Die Grünen
Ehe für Alle wird Wirklichkeit – Der Bundestag hat Geschichte geschrieben

In einem historischen Moment hat der Deutsche Bundestag am 30. Juni nach jahrzehntelangem Kampf und nach endlosen Diskussionen, in denen Lesben und Schwulen oft in verletzender Weise die gleiche Würde abgesprochen wurde, mehrheitlich und fraktionsübergreifend entschieden, dass alle Menschen vor dem Standesamt gleich sind.

...mehr hier


MTB 05.07.2017 Bündnis 90/Die Grünen
6. Soziale Sicherheit schaffen

Mit der Digitalisierung der Arbeitswelt stehen wir vor einem großen Umbruch. Wir wollen dafür sorgen, dass der Sozialstaat sein Versprechen auf Sicherheit auch in Zukunft noch einlösen kann. Und wir wollen soziale Ungleichheit in Deutschland verringern. Deshalb bauen wir die sozialen Sicherungssysteme schrittweise zu einer solidarischen Bürgerversicherung für alle um.

...mehr


MTB 28. Juni 2017 Bündnis 90/Die Grünen
10-Punkte-Plan zum grünen Regieren (Teil 2 von 4)
3. Landwirtschaft nachhaltig machen

Immer mehr Menschen wollen gesunde Lebensmittel, die im Einklang mit der Natur hergestellt werden. Sie wünschen sich eine Landwirtschaft, die unser Grundwasser und unsere Böden schützt, die den Reichtum unserer Tier- und Pflanzenwelt erhält, anstatt Bienen- und Vogelsterben zu verursachen. Mit uns wird Deutschland auf eine nachhaltige Landwirtschaft umsteigen – ohne Ackergifte und Gentechnik. Die industrielle Massentierhaltung ersetzen wir über die nächsten zwanzig Jahre durch artgerechte Tierhaltung. Wir setzen höhere Tierschutzstandards per Gesetz durch und führen eine Haltungskennzeichnung beim Fleisch ein. Wir schichten die europäischen Steuermilliarden so um, dass Umweltschutz und Tierwohl zu neuen Einkommensmöglichkeiten für Landwirte werden, denn die neue Landwirtschaft gibt es nur mit den Bäuerinnen und Bauern.

>>> Mehr?


MTB 21. Juni 2017 Bündnis 90/Die Grünen
10-Punkte-Plan zum grünen Regieren (Teil 1 von 4)

Das Wahlprogramm für die Bundestagswahlen am 24. September wurde im Juni von einem Parteitag beschlossen. Die wichtigsten Vorhaben lassen sich in 10 Punkten beschreiben, die im Vorfeld einmütig von den grünen Verantwortungsträgern in Bund und Ländern beschlossen wurden. Zu den Erstunterzeichnern des Plans gehörten u.a. unser Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Katrin Göring-Eckardt, Cem Özdemir, Robert Habeck, Toni Hofreiter, Simone Peter und Claudia Roth.

>>> Mehr?


MTB 14. Juni 2017 Bündnis 90/Die Grünen
Ein Jahr Grün Schwarz in Baden-Württemberg – eine Bilanz (Teil 4)

Unsere Demokratie lebt vom Mitmachen und von Menschen, die Verantwortung übernehmen. Deshalb stärken wir Beteiligungsmöglichkeiten und unterstützen die wertvolle Arbeit der Ehrenamtlichen. Wir haben die Hürden für Volksbegehren und Volksentscheide gesenkt und beziehen die Bürgerinnen und Bürger früh und umfassend ein. Auch 16- und 17-Jährige können jetzt auf kommunaler Ebene wählen. „Wir sind ein großes Stück vorangekommen bei der Umsetzung der Politik des Gehörtwerdens“, freut sich Staatsrätin Gisela Erler.

>>> Mehr?


MTB 7. Juni 2017 Bündnis 90/Die Grünen
Ein Jahr Grün-Schwarz in Baden-Württemberg – eine Bilanz (Teil 3)

Alle Kinder sollen die besten Startchancen haben, unabhängig von Herkunft und Geldbeutel der Eltern. Gemeinsam mit den Kommunen haben wir in einem beispiellosen Kraftakt den Ausbau der Kita-Plätze vorangetrieben. So können Eltern Familie und Beruf besser vereinbaren. Diesen Kurs setzen wir fort. Wir unterstützen, dass sich Kitas zu Kinder- und Familienzentren weiterentwickeln: Hier finden Familien Raum für Gespräche und Hilfsangebote. Wir sorgen weiter für eine gute frühkindliche Bildung: Baden-Württemberg hat bundesweit den besten Betreuungsschlüssel und hat den Spitzenplatz bei der pädagogischen Qualität. In die Sprachförderung unserer Kleinsten investieren wir viele Millionen. Wir stellen auch weiterhin bis zu 1.000 Stellen für Vorbereitungsklassen zur Verfügung. Wir ergreifen die Initiative für eine Hebammenversorgung im ganzen Land - damit Kinder und Eltern gut betreut sind.

>>> Mehr?


MTB 31. Mai 2017 Bündnis 90/Die Grünen
Für ein schnelles Internet: Uli Sckerl unterstützt den Ursenbacher Ortschaftsrat

„Schnelles Internet ist heute ein ganz wichtiger Standortfaktor geworden, insbesondere für kleine Gemeinden im ländlichen Raum“, in dieser Einschätzung stimmten die Mitglieder des Ursenbacher Ortschaftsrats und der Landtagsabgeordnete Uli Sckerl am vergangenen Freitag bei einem Gespräch im Dorfgemeinschaftshaus schnell überein.

>>> Mehr?


MTB 24. Mai 2017 Bündnis 90/Die Grünen
Ein Jahr Grün-Schwarz in Baden-Württemberg – eine Bilanz (Teil 2)

Baden-Württemberg ist Pionierregion für nachhaltige Mobilität. Wir wollen Leitmarkt und Leitanbieter für Elektromobilität werden – heißt das Ziel unseres Verkehrsministers Winfried Hermann. Deshalb investieren wir mit der Initiative „E-Mobilität III“ 40 Mio. Euro. Bis 2020 soll es alle 10 km eine Stromtankstelle geben. Mit dem Ausbau der Rheintalbahn und der Elektrifizierung der Südbahn wird unser Schienennetz zukunftsfähig. Durch Wettbewerb und neue Verträge fahren die Züge seit 2016 im dichteren Takt und bieten mehr Komfort. Wir investieren so viel wie noch nie in den Straßenbau. Unser Schwerpunkt liegt dabei in Sanierung und Erhalt. Wir verbessern die Luftqualität und schützen die Menschen vor schädlichem Feinstaub und Stickoxiden. Das Fahrrad als gesundes, umweltfreundliches Verkehrsmittel fördern wir mit weiteren 22 Mio. Euro, unter anderem für Radschnellwege.

>>> Mehr?


MTB 17. Mai 2017 Bündnis 90/Die Grünen
Ein Jahr Grün-Schwarz in Baden-Württemberg – eine Bilanz (Teil 1)

Die Grünen haben sich in den letzten Jahren mächtig ins Zeug gelegt, um unser Land weiter voranzubringen. Wir haben in den vergangenen Jahren gezeigt: Wenn wir Grüne Verantwortung tragen, ist das gut für unser Land. Wir bewahren, was sich bewährt hat, und verändern, wo es notwendig ist, um auch in Zukunft gut aufgestellt zu sein.

>>> Mehr?


MTB 10. Mai 2017 Bündnis 90/Die Grünen
Die Türkei nach dem Referendum

Am 16. April wurde in der Türkei gewählt und mit knapper Mehrheit (51,4%) gab es ein Ja zum Referendum, für die sogenannte Verfassungsreform.  Ziel ist ein Präsidialsystem in der Türkei einzuführen. Die Wahlen dazu finden 2019 statt.  Die Türkei könne dann effektiver regiert werden. Gleichzeitig ist das Verlangen nach wirtschaftlichem Aufschwung und einem starken Mann an der Spitze des Staates groß. Ob die Rechnung aufgeht ist jedoch fraglich. Denn Erdogan baut sich sein System so auf, wie es ihm gefällt und nutzt. Er wird Staatsoberhaut, Regierungschef und Parteichef in einer Person. Die Gewaltenteilung wird ausgehebelt, die Aufgaben des Ministerpräsidenten entfallen. Als Präsident ist er für die Ernennung und Absetzung seiner Stellvertreter und der Minister zuständig. Kann Dekrete mit Gesetzeskraft erlassen. Per Dekret kann er auch Ministerien errichten, abschaffen oder umorganisieren. Auch hat er Einfluss auf die Justiz.

>>> Mehr?


MTB 3. Mai 2017 Bündnis 90/Die Grünen
Schulsanierung Schriesheim - Unser Landtagsabgeordneter Uli Sckerl zum RNZ-Bericht vom 27.4.2017: „Das letzte Wort ist noch lange nicht gesprochen“

Vergangene Woche berichtete die RNZ von einer Aussage der baden-württembergischen Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU), dass es für die notwendige Sanierung des Schriesheimer Kurpfalz-Schulzentrums vorerst keine Landesmittel gäbe. Dazu äußerte sich jetzt unser Landtagsabgeordneter Uli Sckerl in einer Pressemitteilung wie folgt:

>>> Mehr?


MTB 26. April 2017 Bündnis 90/Die Grünen
Die Prävention stärken und für Flüchtlinge Perspektiven schaffen - Der innenpolitische Sprecher der Landtagsgrünen Uli Sckerl zur Kriminalitätsstatistik 2016

Am 16. März hat Innenminister Strobl die jährliche Kriminalitätsstatistik vorgelegt. Diese zeigt: Baden-Württemberg ist ein sehr sicheres Land.  Es konnten insbesondere deutliche Erfolge im Kampf gegen Wohnungseinbrüche erzielt werden: Rückläufige Zahl der Delikte, Steigerung der Aufklärungsquote. Das gilt auch für das Polizeipräsidium Mannheim und damit für unsere Region. Die Bildung einer Schwerpunkt-Ermittlungsgruppe hat sich hier sehr bewährt.

>>> Mehr?


 

 

MTB 19. April 2017 Bündnis 90/Die Grünen
Kein Gift auf unseren Tellern

Das Pflanzengift Glyphosat tötet erst alles Grün auf dem Acker, dann gelangt es in unsere Gewässer und Lebensmittel. Dabei ist Glyphosat für Menschen laut Weltgesundheitsorganisation „wahrscheinlich krebserregend“. Doch die Agrarlobby verhindert mit Unterstützung der Bundesregierung das europaweite Verbot. Wir wollen nicht zulassen, dass dieses Gift weiterhin auf unsere Äcker und Teller kommt.

>>> Mehr?


MTB 12. April 2017 Bündnis 90/Die Grünen
Frohe Ostern mit Bio-Eiern

Deutsche essen durchschnittlich knapp 220 Eier pro Jahr und Kopf, insgesamt etwa 15 Milliarden Stück. Zu Ostern essen wir besonders viele - Zeit also, sich über die Qualität, Herkunft und Entstehung der Eier Gedanken zu machen.

>>> Mehr?


MTB 5. April 2017 Bündnis 90/Die Grünen
Rund 200.000 Euro zusätzlich für den Naturpark Neckartal-Odenwald - Uli Sckerl MdL: „Von der Förderung für Naturparke profitieren Mensch und Umwelt“

Das Land Baden-Württemberg investiert 750. 000 Euro aus Mitteln der Glücksspirale-Lotterie in die sieben Naturparke Baden-Württembergs. Der Naturpark Neckartal-Odenwald erhält nach einem Beschluss des Finanzausschusses des Landtages davon rd. 100.000 Euro. Diese fließen unter anderem in die Verbesserung der Erholungsinfrastruktur und in eine Modernisierung der Beschilderung für Wanderungen. Der Landtagsabgeordnete Uli Sckerl betonte, dass die Projekte zusätzlich durch EU-Mittel kofinanziert werden. „Damit steigt der Zuschuss für den Naturpark Neckartal-Odenwald auf 200.000 Euro“. Mitgliedsgemeinden des Naturparks sind alle Gemeinden des Wahlkreises Weinheim entlang der Bergstraße.

>>> Mehr?


PM Uli Sckerl 23. März 2017
Altenbach erhält weitere Landesförderung für die Neugestaltung der Ortsmitte

Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (kurz ELR) der grün-geführten baden-württembergischen Landesregierung umfasst 2017 ein Fördervolumen von insgesamt 62 Mio. €.  Damit sollen gezielt die ländlichen Regionen in Baden-Württemberg gefördert werden.

>>> Mehr?


MTB 29. März 2017 Grüne Liste Schriesheim
Amore! Amore! - Ein italienischer Abend mit Reinhold Joppich + Mario Di Leo

„Liebe ist etwas Wunderbares, aber auf Italienisch ist sie etwas Außergewöhnliches.“ Mario Di Leo, in Ansbach lebender Musiker aus Rom, und Reinhold Joppich, seit über 30 Jahren renommierter Rezitator und Botschafter der italienischen Literatur, entspinnen einen feinen Dialog zwischen Literatur und Musik. Ob Franca Magnani („Über die italienischen Männer“), Umberto Eco, Italo Calvino, Ermanno Cavazzoni oder Dario Fo:

>>> Mehr?


MTB 22. März 2017 Bündnis 90/Die Grünen
„Zukunft wird aus Mut gemacht“ – Entwurf für eine Grünes Wahlprogramm Teil 1

Die grünen SpitzenkandidatInnen für die Bundestagswahl 2017, Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir, haben den Entwurf für das Programm für die Bundestagswahl 2017 vorgestellt. Der Entwurf stellt die Weichen auf Zukunft: Für eine intakte Natur und eine innovative Wirtschaft. Für Menschlichkeit und eine Gesellschaft, in der jeder frei leben kann. Für mehr soziale Gerechtigkeit und ein Land der gleichen Chancen für alle Kinder. Nach einer Diskussion des Programms durch die Mitglieder wird es im Juni auf einem Programmparteitag in Berlin beschlossen.

>>> Mehr?


MTB 15. März 2017 Bündnis 90/Die Grünen
Fritz Kuhn: „Gegenwind ist für die Grünen besser als Rückenwind“

Etwa 70 Gäste wollten den Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn bei den Marktgesprächen der Schriesheimer Grünen in der Gaststätte „Zum Goldenen Hirsch“ hören. Das grüne Urgestein – Kuhn war u.a. Gründungsmitglied der baden-württembergischen Grünen – überzeugte seine Zuhörerschaft mit Sachkompetenz und Detailkenntnis.

>>> Mehr?


MTB 22. Februar 2017 Bündnis 90/Die Grünen
GRÜNE MARKTGESPRÄCHE 2017 mit Fritz Kuhn, Dr. Franziska Brantner MdB und Uli Sckerl MdL

Die Schriesheimer Grünen bekommen zu ihren GRÜNEN MARKTGESPRÄCHEN am mathaisemarktfreien Donnerstag auch 2017 wieder prominenten Besuch. Mit Fritz Kuhn, dem Stuttgarter Oberbürgermeister, Dr. Franziska Brantner, Grüne Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Heidelberg, und unserem Landtagsabgeordneten Uli Sckerl kommen drei grüne „Hochkaräter“ nach Schriesheim.

>>> Mehr?


 

MTB 15. Februar 2017 Bündnis 90/Die Grünen
Was uns Europa persönlich Europa gebracht hat

Die Europäische Union wird insbesondere von Rechtspopulisten und Nationalisten in Frage gestellt. Deshalb ist es ganz gut, sich immer wieder zu fragen, was uns persönlich Europa gebracht hat.

>>> Mehr?


MTB 15. Februar 2017 Grüne Liste Schriesheim
Die GRÜNE LISTE trauert um Karl Reichert-Schüller

Kennengelernt habe ich Karl seinerzeit als Initiator und Motor bei der Gründung des Arbeitskreises Schriesheimer Senioren.Schon damals gefiel mir seine ruhige, moderate und vermittelnde Art und sein engagiertes Eintreten besonders für die Belange der älteren Mitbürger.

>>> Mehr?


MTB 8. Februar 2917 Bündnis 90/Die Grünen
Menschenrechte und Populismus

Das Konzept der Menschenrechte geht davon aus, dass alle Menschen allein aufgrund ihres Menschseins mit gleichen Rechten ausgestattet und dass diese Rechte universell, unveräußerlich und unteilbar sind. Dabei handelt es sich um Abwehrrechte des Bürgers gegen den Staat zum Schutz seiner Freiheitssphäre wie z.B. die Meinungs-, Versammlungs- und Pressefreiheit und um soziale Anspruchsrechte auf einen menschenwürdigen Standard.

>>> Mehr?


 

MTB 1. Februar 2017 Bündnis 90/Die Grünen
27. Januar – Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Am 27. Januar 1945 wurde das Vernichtungslager Auschwitz von der Roten Armee befreit. Auschwitz ist das Symbol für die Vernichtungspolitik der Nationalsozialisten. Weltweit wird an diesem Tag der Millionen Opfer des Holocaust und des Nationalsozialismus gedacht. Außer rund sechs Millionen Juden ermordeten die Nazis drei Millionen Kriegsgefangene aus dem Osten, für sie „Untermenschen“, 1,5 Millionen Zwangsarbeiter, eine halbe Million Sinti und Roma, 120.000 Behinderte, und dann noch Kommunisten, Homosexuelle, Deserteure und sogenannte „Asoziale“. Hinzu kommen mindestens 10 Millionen sogenannte Slawen, Zivilisten in Osteuropa, die von den Nazis als „minderwertige“ Rasse systematisch vernichtet wurden. Wir gedenken auch der Opfer der Massenerschießungen und der grauenhaften Politik des Verhungern Lassens in den Kriegsgefangenenlagern in einem rassistischen Vernichtungskrieg. Die brutale Bilanz des NS-Massenmords: über 20 Millionen Ermordete!

>>> Mehr?


MTB 1. Februar 2017 Grüne Liste Schriesheim
1. Öffentliche Veranstaltung im neu renovierten Zehntkeller - Philipp Scharri mit seinem neuen Programm "KREATIVER UNGEHORSAM"

Das Leben ist ein Geschenk! Das keiner gewollt hat. Oder hat man Sie vorher gefragt? In seinem aktuellen Programm schaut Philipp Scharri den geschenkten Gäulen des Lebens ins maul. Reimend kämpft er gegen die Ungereimtheiten des Alltags: Er spekuliert mit Karma-Punkten und versucht sich als Kerrscher der Finsternis, löst das Rätsel der Service-Hotlines und reinkarniert als Hippie, der sich (nicht!) gewaschen hat.

>>> Mehr?


MTB 25. Januar 2017 Bündnis 90/Die Grünen
Grünes Spitzenduo für die Bundestagswahl 2017

Als einzige Partei haben die Grünen ihre Spitzenkandidandidat*innen für die Bundestagswahlen 2017 per Urwahl ihrer Mitglieder gewählt. 58,96% der 60.808 Parteimitglieder haben an der Urwahl teilgenommen. In den vergangenen Monaten haben sich die Bewerber in Urwahlforen in ganz Deutschland vorgestellt und einen Wettstreit um die besten Ideen geliefert. Nach einem spannenden Finale wurden Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir. Wer sind nun die beiden Vollblutpolitiker*innen?

>>> Mehr?


MTB 25. Januar 2017 Grüne Liste Schriesheim
„Manchmal muss man tapfer sein, um die Welt in all ihrer Verdorbenheit zu lieben" - Rede zur Weihnachtsfeier des Gemeinderats 2016 (Teil 1)

Oscar Wilde hatte hellseherische Fähigkeiten. Ja, die Welt ist außer Rand und Band … Alles, selbst das bisher Undenkbare erscheint inzwischen möglich. Es scheint, als seien wir dem Terror hilflos ausgeliefert, nirgends mehr kann man sich wirklich sicher fühlen. Attentäter machen sich und anderen das Leben zur Hölle. In unsäglichen Kriegen wird in Kauf genommen, dass Tausende Unschuldige getötet werden. Was wollen diese selbsternannten „Sieger“ denn mit den ruinierten Eroberungen und entvölkerten Landstrichen noch anfangen?

>>> Mehr?


MTB 18. Januar 2017 Bündnis 90/Die Grünen
Sicherheit und Freiheit in einer weltoffenen Gesellschaft

Die Menschen vor Straftaten zu schützen und die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten gehört zu den Kernaufgaben staatlichen Handelns. Und wenn Terror, Hass und Gewalt diese Sicherheit gefährden, müssen Polizei und Justiz gestärkt werden. Dabei müssen bestehende Gesetze konsequent angewendet und – wo erforderlich – auch an eine andere Gefährdungslage angepasst werden. Die staatlichen Organe müssen dabei entschlossen und besonnen zugleich reagieren. Wir lassen uns hierbei unsere Freiheit nicht von den Terroristen und unsere Menschlichkeit nicht von den Hetzern nehmen.

>>> Mehr?


MTB 11. Januar 2017 Bündnis 90/Die Grünen
Uli Sckerl von grüner Landtagsfraktion für Bundesversammlung benannt

Die grüne Landtagsfraktion hat den Weinheimer Abgeordneten und Parlamentarischen Geschäftsführer Uli Sckerl als Mitglied der Bundesversammlung zur Wahl des künftigen Bundespräsidenten benannt. Sckerl wird vorbehaltlich der Bestätigung durch den Landtag damit eines von voraussichtlich 26 Mitgliedern, die die baden-württembergischen Grünen für die Bundesversammlung am 12. Februar 2017 benennen können.

>>> Mehr?