alt text

GRÜNE ARTIKEL IM MITTEILUNGSBLATT SCHRIESHEIM 2015

In wöchentlichen Kolumnen schreiben sowohl die GRÜNE LISTE SCHRIESHEIM als auch der Ortsverband Schriesheim von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN einen Artikel im Mitteilungsblatt der Stadt Schriesheim. Diese kann man hier nachlesen.


MTB 16. Dezember 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Das Grüne Wahlprogramm für Baden-Württemberg - Teil 1

Am vergangenen Wochenende beschloss der Landesparteitag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN  in Reutlingen einstimmig das grüne Wahlprogramm für die Landtagswahlen in Baden-Württemberg am 13. März 2016. In mehreren Artikeln wollen wir Ihnen dieses Programm vorstellen.

>>> Mehr?


MTB 16. Dezember 2016 Grüne Liste Schriesheim
Stelle dir vor ...

Stelle dir vor, du hast bei einem Wettbewerb folgenden Preis gewonnen: Jeden Morgen, stellt dir die Bank 86400 Euro auf deinem Bankkonto zur Verfügung. Doch dieses Spiel hat auch Regeln, so wie jedes Spiel bestimmte Regeln hat.

>>> Mehr?


MTB 9. Dezember 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Die Erfolge des Staatsministeriums

Weiter geht’s mit der Beschreibung der Erfolge der grün-roten Landesregierung, heute mit der Politik des Staatsministeriums unter  Ministerin Silke Krebs und Staatsrätin Gisela Erler.

>>> Mehr?


MTB 9. Dezember 2015 Grüne Liste Schriesheim
Unser Antrag auf Errichtung eines Bestattungswaldes

Unser Antrag, die Verwaltung möchte die notwendigen Schritte zur Einrichtung eines Bestattungswaldes unternehmen, wurde wegen der unvollständigen Verwaltungsvorlage auf Wunsch der Mehrheit im Gemeinderat dahingehend abgeändert, dass die Verwaltung intensiv diese Möglichkeit prüfen und dem Gemeinderat eine entscheidungsfähige Vorlage vorlegen solle.Auszug aus der Begründung:Bereits im März 2015 hatten wir eine öffentliche Veranstaltung zum Thema „Bestattungswald in Schriesheim“.Ich bin schon recht lange in der Kommunalpolitik tätig, aber ein solch breites, positives Echo hatte ich noch nie erfahren!

>>> Mehr?


MTB 2. Dezember 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Erfolge des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

Weiter geht’s mit der Beschreibung der Erfolge der grün-roten Landesregierung, heute mit der Politik des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft unter Minister Franz Untersteller.

>>> Mehr?


MTB 2. Dezember 2015 Grüne Liste Schriesheim
Schriesheim ist Fairtradetown

Seit der Auszeichnungsfeier vom vergangenen Samstag darf sich Schriesheim „Fairtradetown“ nennen. Als eine von über 1.400 Städten weltweit, als 383. Stadt bundesweit und als 86. Stadt in Baden-Württemberg darf Schriesheim dieses Gütesiegel „fairen Handels“ führen.

>>> Mehr?


MTB 25. November 2015
Die Erfolge des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst

Weiter geht’s mit der Beschreibung der Erfolge der grün-roten Landesregierung, heute mit der Politik des Wissenschaftsministeriums unter Ministerin Theresia Bauer.

>>> Mehr?


MTB 25. November 2015 Grüne Liste Schriesheim
Anfänge des Umweltschutzes in Deutschland

Energiewende, Atomausstieg, Energiesparen, Verwendung sauberer Energien – Umweltschutz ist heute aktueller denn je. Am Klima kann sich keiner mehr vorbeimogeln, der Klimawandel ist offensichtlich-mehr Überschwemmungen, Dürren, Missernten, Waldbrände- mehr Armut und Hunger.

>>> Mehr?


MTB 18. November 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Die Erfolge des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur
Straßenbau: Sanieren kommt vor Planieren

Sowohl 2013 als auch 2014 und 2015 kann das grün-geführte Verkehrsministerium unter der Leitung von Minister Winfried Hermann und Staatssekretärin Gisela Splett  beim Straßenbau mit Rekorden aufwarten. Noch nie wurde so viel Geld in Straßen investiert. Allerdings setzen die Grünen dabei auf Nachhaltigkeit. Denn der Schwerpunkt liegt auf dem Erhalt und der dringend notwendigen Sanierung von Straßen und nicht in prestigeträchtigen Neubauten. Alle Projekte unterliegen einer nachvollziehbaren Priorisierung. Damit hat Baden-Württemberg auch auf Bundesebene Vorbildcharakter.

>>> Mehr?


MTB 18. November 2015 Grüne Liste Schriesheim
Die GRÜNE LISTE lädt ein: Informationen zum Bestattungswald

In der Gemeinderatsitzung am 25. November wird unser Antrag auf Realisierung eines Bestattungswaldes in Schriesheim beraten. Sie haben noch Fragen? Dann sind Sie zu unserer offenen Fraktionssitzung am Mittwoch, 18. November um 20 Uhr im Gasthaus "Zum Goldenen Hirsch"  herzlich eingeladen.

>>> Mehr?


MTB 11. November 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Erlebnisreiche Tage in Berlin

Auf Einladung von der Grünen Wahlkreisabgeordneten im Deutschen Bundestag, Dr. Franziska Brantner, konnten 47 Personen aus dem Rhein-Neckar-Kreis  vier sehr interessante Tage in Berlin verbringen. Für die Hin- und Rückfahrt sorgte die Deutsche Bahn.

>>> Mehr?


MTB 4. November 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Vorwürfe der CDU über Gemeinschaftsschule sind frei erfunden

„Die Aussagen der CDU-Politiker Hauk und Wacker in der Lokalpresse über die Schulen im Land strotzen vor Unwahrheiten. Die CDU will offensichtlich ihren verbissenen Schulkampf bis zu den Landtagswahlen fortsetzen und Eltern, Lehrer und Schüler weiter verunsichern“, stellten die Abgeordneten der Regierungsfraktionen Uli Sckerl und Gerhard Kleinböck fest.  Es gebe mit Grün-Rot gerade keinen radikalen Umbau der Schullandschaft.

>>> Mehr?


MTB 4. November 2015 Grüne Liste Schriesheim
Die GRÜNE LISTE sagt DANKE!!

Wir danken unseren Besuchern ganz herzlich für Ihre großzügigen Helpi-Spenden, die bei den ersten beiden Veranstaltungen gesammelt wurden. Bisher haben wir 351.07 € für die anonyme, unbürokratische Soforthilfe für Schriesheimer Bürger zu vergeben. Wir werden auch bei der Veranstaltung mit Chin Meyer nochmals um Spenden bitten und freuen uns schon heute, Maria Kalla vom Sozialamt Ihre Spende zu überreichen.

>>> Mehr?


MTB 28. Oktober 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Baden-Württemberg: Ausbau der Windkraft kommt voran

Baden-Württemberg holt auf beim Ausbau der Windkraft. Unser grüner Umweltminister Franz Untersteller stellte am 15. September eine optimistische Prognose: „Derzeit befinden sich in Baden-Württemberg zahlreiche Windenergieprojekte mit insgesamt 121 Anlagen und einer installierten Leistung von rund 336 Megawatt in Bau“, betonte Untersteller. Sieben Anlagen mit einer Leistung von knapp 18 Megawatt seien dieses Jahr bisher ans Netz gegangen.

>>> Mehr?


MTB 28. Oktober 2015 Grüne Liste Schriesheim
Aktion „Helpi “ – die GRÜNE LISTE hilft

Um ein Zeichen für Mitmenschlichkeit und verantwortungsvolles Miteinander zu setzen, rief die GRÜNE LISTE im Jahr 2009 die "Helpi" Aktion ins Leben. Wir möchten mit dem Spendengeld unbürokratische anonyme Soforthilfe für Notfälle leisten. Das gesammelte Geld erhält das Sozialamt für Schriesheimer Bürger.

>>> Mehr?


MTB 21. Oktober 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Grüne wählen Kretschmann mit Traumergebnis zum Spitzenkandidaten

Winfried Kretschmann will über die Landtagswahlen vom 13. März 2016 hinaus für weitere fünf Jahre der Ministerpräsident von Baden-Württemberg bleiben. Das ist die eindeutige Botschaft des grünen Parteitags in Pforzheim. Mit dem Traumergebnis von 96,8% wählten ihn die Delegierten zum Spitzenkandidaten der baden-württembergischen Grünen.

>>> Mehr?


MTB 21. Oktober 2015
„Aus vollen Kehlen“ – Schwarmsingen mit Bernhard Bentgens

Bernhard Bentgens ist kein Unbekannter beim Kulturherbst der Grünen Liste in Schriesheim. Egal ob als Chorleiter des Heidelberger Männerchors Hardchor, des Frauenchors 1. FC Heidelberg oder des Elternchors „Die Mamas und Papas“. Bernhard Bentgens begeisterte mit seinen Chören immer sein Publikum.

>>> Mehr?


MTB 14. Oktober 2015
Länder setzen sich im Finanz-Poker durch: Die S-Bahn kann auch nach 2020 weiter fahren

Eine wichtige Nachricht für alle Gemeinden, aber auch die Nutzer des Öffentlichen Nahverkehrs: Bund und Länder haben sich vergangene Woche über die Finanzierung des den Schienenpersonennahverkehrs verständigt. Die „Regionalisierungsmittel“ genannten Gelder werden auch in den nächsten 15 Jahren fließen“, freute sich der Landtagsabgeordnete Uli Sckerl. Dies sei ein gro0er Erfolg für den oft geschmähten Verkehrsminister Winne Hermann. Uli Sckerl weiter: „Die Einigung bringt für den Schienenverkehr die dringend nötige Finanzierungssicherheit für die kommenden 15 Jahre“. Die Einigung sei ein fairer Kompromiss mit einer maßvollen Erhöhung der Bundeszuschüsse, mit der die Finanzierung der Nahverkehrszüge wieder ins Lot gebracht werden kann.

>>> Mehr?


MTB 14. Oktober Grüne Liste Schriesheim
REICHmacher! Reibach sich wer kann! - Finanzkabarett

Von Dr. Barbara Schenk-Zitsch

Wer will nicht reich sein? Chin Meyer begibt sich mit tatkräftiger Unterstützung des Steuerfahnders Siegmund von Treiber auf die Spur des Geldes. Wo ist es geblieben? Wer hat es? Warum nicht Sie? Zwischen Subventionsirrsinn, Wohltätigkeitswahn und steuerflüchtigen Eliten findet er die Möglichkeiten des finanziellen Reibachs: Noch etwas Betreuungsgeld gefällig? Darf es ein ausgebufftes Finanzprodukt mit solcher Hebelwirkung sein, dass ein Scheitern mehrere Staaten in den Abgrund reißen würde? Merke: Ab 100 Millionen Schulden haben nur die anderen ein Problem!

>>> Mehr?


MTB 7. Oktober 2015 Bündnis 90/Die Grünen
VW-Skandal ist auch ein Versagen der Bundesregierung

VW hat in weltweit 11 Millionen Diesel-Pkw Spezial-Software eingebaut, die beim Test auf dem Prüfstand Autos in einen umweltfreundlicheren Modus versetzt, um die Einhaltung gesetzlich vorgeschriebener Abgaswerte zu schaffen. Außerhalb des Tests waren Stickoxid-Emissionen in der Praxis um das 10- bis 40-fache höher. In den USA drohen VW nun Strafzahlungen und möglicherweise auch Schadensersatzansprüche in zweistelliger Milliardenhöhe. Das Image der gesamten deutschen Automobilindustrie ist gefährdet.

>>> Mehr?


MTB 7. Oktober 2015 Grüne Liste Schriesheim
Die AWO-Tagespflege in Schriesheim - ein Erfolgsmodell

Bei der Eröffnung der Tagespflege vor einem Jahr hatte ich die Glückwünsche der Stadt überbracht.Inzwischen hat sich die Tagespflege zu einem Erfolgsmodell etabliert. Die Gäste fühlen sich wie in einem Zuhause, fühlen sich umsorgt und geborgen. Die Stadt Schriesheim hat höchstes Interesse an solchen Einrichtungen, denn der Bedarf besteht und wird in Zukunft noch viel größer werden, denn der demografische Wandel macht auch vor Schriesheim nicht Halt.

>>> Mehr?


MTB 30. September 2015 Bündnis 90/die Grünen
Vereinte Nationen verabschieden Nachhaltigkeitsziele

Staats- und Regierungschefs aus aller Welt haben in New York eine Agenda verabschiedet, die Armut, soziale Ungleichheit und den Klimawandel bekämpfen soll. Die 17 Ziele sollen bis 2030 totale Armut und Hunger beseitigen, die Umwelt mehr schützen, Menschenrechte stärker achten und Gewaltkonflikte eindämmen.

>>> Mehr?


MTB 30. September 2015 Grüne Liste Schriesheim
„Aus vollen Kehlen“ – Rudelgesang (Schwarmsingen) mit Bernhard Bentgens

Bernhard Bentgens ist kein Unbekannter beim Kulturherbst der Grünen Liste in Schriesheim. Egal ob als Chorleiter des Heidelberger Männerchors Hardchor, des Frauenchors 1. FC Heidelberg oder des Elternchors „Die Mamas und Papas“, Bentgens begeisterte mit seinen Chören immer sein Publikum.

>>> Mehr?


MTB 23. September 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Die Erfolge des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Teil 2

Die grün-geführte Landesregierung hat hart daran gearbeitet, damit der Ländliche Raum auch für kommende Generationen lebenswerte Heimat und wirtschaftsstarker Arbeitsort bleibt. Dafür ist schnelles Internet in der Fläche unverzichtbar. Bereits jetzt können 70 Prozent der Haushalte im Land mit 50 MBit/s surfen. Um diesen Spitzenplatz weiter auszubauen, haben wir die Haushaltsmittel für den Breitbandausbau auf 31,7 Mio. Euro pro Jahr verdreifacht.

>>> Mehr?


MTB 23. September 2015 Grüne Liste Schriesheim
Nach dem Mega-Erfolg 2014 - Wieder zu Gast bei der Grünen Liste: SAXOFONIA am Samstag, den 10. Oktober um 20 Uhr im Zehntkeller

Das Konzept der Gruppe SAXOPHONIA seit fast 25 Jahren ist, Musik ausschließlich mit Saxophonen zu spielen. Die außergewöhnliche Instrumentierung und eine breite musikalische Palette ermöglichen reizvolle Konzerte und bieten einen nicht alltäglichen musikalischen Rahmen. Spaß ist der rote Faden, der sich durch den ganzen Abend zieht.

>>> Mehr?


MTB 16. September 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Aktuelle Umfrage: Grün-Rot könnte weiterregieren

Laut einer aktuellen Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach hätte Grün-Rot sieben Monate vor der Landtagswahl am 13. März 2016 erneut eine Mehrheit im Stuttgarter Landtag. Die CDU würde zwar mit 40,5% stärkste Fraktion, aber die seitherige Koalition unter Führung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann aus Grünen und SPD hätten mit 44% erneut die Mehrheit: Die Grünen kämen auf 24%, die SPD auf 20%. Von den restlichen Splitterparteien käme niemand ins Landesparlament. Dies wäre also eine klare Mehrheit.

>>> Mehr?


MTB 16. September 2015 Grüne Liste Schriesheim
Wieder absolute Spitze - Die Ferienspiele der Grünen Liste

Wir hatten Glück- alles hat gut geklappt: bei schönem, nicht zu heißen Sommerwetter fanden über 70 Kinder und Jugendliche, darunter auch viele der Flüchtlingskinder, den Weg zum Sportplatz, um wieder mal nach Herzenslust ganz "konventionell" zu spielen.

>>> Mehr?


MTB 9. September 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Baden-Württemberg erhält Bestnoten bei Kinderbetreuung

Mit dem Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz seit August 2013 stand zunächst der Ausbau der Betreuung im Fokus. Langsam rückt die Qualität wieder in den Mittelpunkt. Baden-Württemberg braucht sich da nicht zu verstecken - im Gegenteil.

>>> Mehr?


MTB 9. September 2015 Grüne Liste Schriesheim
REICHmacher! Reibach sich wer kann! - Finanzkabarett

Wer will nicht reich sein? Chin Meyer begibt sich mit tatkräftiger Unterstützung des Steuerfahnders Siegmund von Treiber auf die Spur des Geldes. Wo ist es geblieben? Wer hat es? Warum nicht Sie?

Zwischen Subventionsirrsinn, Wohltätigkeitswahn und steuerflüchtigen Eliten findet er die Möglichkeiten des finanziellen Reibachs: Noch etwas Betreuungsgeld gefällig? Darf es ein ausgebufftes Finanzprodukt mit solcher Hebelwirkung sein, dass ein Scheitern mehrere Staaten in den Abgrund reißen würde? Merke: Ab 100 Millionen Schulden haben nur die anderen ein Problem!

>>> Mehr?


MTB 2. September 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Grüner Plan für eine bessere Flüchtlingspolitik

Die Bundesregierung hat ihre Prognose der Flüchtlingszahlen erhöht und rechnet bis zum Endes des Jahres mit bis zu 800.000 Flüchtlingen in Deutschland. Das stellt alle staatlichen Ebenen vor große Herausforderungen.

>>> Mehr?


MTB 2. September 2015 Grüne Liste Schriesheim
Unsere Ferienspiele 2015- nächste Woche ist es endlich so weit!!! Die GRÜNE LISTE ist natürlich wieder dabei mit Potzblitz, dem Spielebus!

Bereits seit 16 Jahren bietet Schriesheim die Ferienspiele an und genauso lange trägt die GRÜNE LISTE mit wechselnden Angeboten für die Kinder zu deren Erfolg bei.

>>> Mehr?


MTB 26. August 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Uli Sckerl über den zweiten Flüchtlingsgipfel der Landesregierung

Ende Juli kam es in Stuttgart zum zweiten Flüchtlingsgipfel der Landesregierung. Unser Landtagsabgeordneter, Uli Sckerl, berichtete nun in Ladenburg über die Ergebnisse. Angesichts weiter steigender Flüchtlingszahlen sind alle politischen Ebenen gefragt, ihre Hausaufgaben zu machen.

>>> Mehr?


MTB 26. August 2015 Grüne Liste Schriesheim
„Aus vollen Kehlen“ – Rudelgesang mit Bernhard Bentgens beim Kulturherbst der Grünen Liste am Samstag, 24. Oktober 2015, 20 Uhr im Zehntkeller

Bernhard Bentgens ist kein Unbekannter beim Kulturherbst der Grünen Liste in Schriesheim. Egal ob als Chorleiter des Heidelberger Männerchors Hardchor, des Frauenchors 1. FC Heidelberg oder des Elternchors „Die Mamas und Papas“, Bentgens begeisterte mit seinen Chören immer sein Publikum. 

Jetzt steht ein neues Veranstaltungsformat an: „Aus vollen Kehlen – Rudelgesang mit Bernhard Bentgens“, so lautet der genaue Veranstaltungsname. In der Heidelberger halle02 unter anderen Namen mehrmals getestet und „für sehr gut befunden“ haben wir uns entschieden, Bentgens als Chorleiter für alle zu verpflichten, die an dem Abend in den Zehntkeller zum Mitsingen kommen.

>>> Mehr?


MTB 19. August 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Tagesthemen-Kommentar von Anja Reschke über Flüchtlingshetze in Deutschland

Die NDR-Journalistin Anja Reschke forderte vor Kurzem in einem viel beachteten Kommentar zu den Tagesthemen einen „Aufstand der Anständigen“ gegen die immer mehr ausufernde Flüchtlingshetze in Deutschland, besonders in den neuen Bundesländern. Hier das Interview im Wortlaut.

>>> Mehr?


MTB 19. August 2015 Grüne Liste Schriesheim
Keine Zeit? „Es gibt wichtigeres im Leben als beständig seine Geschwindigkeit zu erhöhen“(Mahatma Gandhi)

Kürzlich war "Zeit" das Schwerpunktthema im MM,warum Menschen trotz aller technischen Errungenschaften über immer weniger Zeit verfügen und immer häufiger unter „Burnout“ leiden.Eigentlich wundert mich das nicht, denn heute sind ja schon viele Kinder gestresst, kommen nicht mehr zur Ruhe.Ständig von Geräuschen umgeben, ständig mit Handy, Laptop beschäftigt, ständig Action, keine Zeit für nichts.

>>> Mehr?


MTB 12. August 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Es gibt keinen „Planet B.“ – Von Obamas Klimaplänen

Nach der Veröffentlichung der neuen Klimapläne von Präsident Obama laufen die Kohlelobby und die Republikaner in den USA Sturm. Mit einer Welle von Klagen wollen die Kohlestaaten Obamas Clean Power Plan zu Fall bringen.

>>> Mehr?


MTB 12. August 2015 Grüne Liste Schriesheim
Keine Zeit? „Es gibt wichtigeres im Leben als beständig seine Geschwindigkeit zu erhöhen“(Mahatma Gandhi)

Kürzlich war "Zeit" das Schwerpunktthema im MM,warum Menschen trotz aller technischen Errungenschaften über immer weniger Zeit verfügen und immer häufiger unter „Burnout“ leiden. Eigentlich wundert mich das nicht, denn heute sind ja schon viele Kinder gestresst, kommen nicht mehr zur Ruhe.Ständig von Geräuschen umgeben, ständig mit Handy, Laptop beschäftigt, ständig Action, keine Zeit für nichts.

>>> Mehr?


MTB 5. August 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Nationalpark Schwarzwald kommt gut an

Der Nationalpark Schwarzwald kommt bei den Menschen im Land und in der Region gut an. Das ergab eine repräsentative und unabhängige Studie. Nur sieben Prozent der Befragten in Baden-Württemberg sehen den Park negativ, rund zwei Drittel finden es gut, dass ein Nationalpark eingerichtet wurde.

>>> Mehr?


MTB 5. August 2015 Grüne Liste Schriesheim
Die GRÜNE LISTE unterstützt Karla Schefter

Ohne Unterbrechung ist das Hospital in Chak bereits in seinem 27. Betriebsjahr. Die Menschen in den Provinzen Afghanistans sind auf dieses einzig wirklich funktionierende Krankenhaus vor Ort angewiesen … und damit auch mehr denn je auf Hilfe aus Deutschland. Karla Schefter ist bewusst, dass durch unzähliges Leid auf der Welt –wie beispielsweise jüngst in Nepal –das Spendenvermögen auch großzügiger Menschen an seine Grenzen stößt. Helfen Sie ihr trotzdem, das Hospital weiterzubetreiben?

>>> Mehr?


MTB 29. Juli 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Grün-rote Landesregierung unterstützt Schriesheim mit großen Summen – Teil 2

Aufsummiert hat die grün-rote Landesregierung unter Ministerpräsident Kretschmann in den letzten Jahren den Rhein-Neckar-Kreis und die Stadt Schriesheim mit großen Summen finanziell unterstützt. Unser Landtagsabgeordneter Uli Sckerl hat dazu ganz aktuelle Zahlen veröffentlicht. Hier ist der zweite und letzte Teil der Zusammenstellung.

>>> Mehr?


MTB 22. Juli 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Grün-rote Landesregierung unterstützt Schriesheim mit großen Summen – Teil 1

Aufsummiert hat die grün-rote Landesregierung unter Ministerpräsident Kretschmann in den letzten Jahren den Rhein-Neckar-Kreis und die Stadt Schriesheim mit großen Summen finanziell unterstützt. Unser Landtagsabgeordneter Uli Sckerl hat dazu ganz aktuelle Zahlen veröffentlicht. Hier ist der erste Teil der Zusammenstellung.

>>> Mehr?


MTB 15. Juli 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Europaparlament: Konservative, Sozialdemokraten und Liberale stimmen für TTIP

Konservative, Sozialdemokraten und Liberale haben sich vergangene Woche im Europaparlament für das umstrittene Handelsabkommen TTIP zwischen EU und USA ausgesprochen. Die Grünen haben dagegen gestimmt.

>>> Mehr?


MTB 15. Juli 2015 Grüne Liste Schriesheim
Die GRÜNE LISTE unterstützt Karla Schefter

Ohne Unterbrechung ist das Hospital in Chak bereits in seinem 27. Betriebsjahr. Die Menschen in den Provinzen Afghanistans sind auf dieses einzig wirklich funktionierende Krankenhaus vor Ort angewiesen.

>>> Mehr?


MTB 8. Juli 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Kohlekoalition killt Klima-Abgabe

Auf große Versprechungen folgt die Ernüchterung: Angela Merkel wird zur Kohlekanzlerin und kassiert die geplante Kohleabgabe. Wirtschaftsminister Gabriel knickt ein, nachdem er sich zuvor als Klimaschützer profilieren wollte. So wird Deutschland seine Klimaschutzziele nicht erreichen.

>>> Mehr?


MTB 8. Juli 2015 Grüne Liste Schriesheim
„Dachdecker wollt ich eh nicht werden“

Am 3. Juli war Raul Krauthausen auf Einladung der Stadtverwaltung und der Stadtbibliothek Schriesheim zu einer Lesung in der Mehrzweckhalle. Trotz extremer Hitze kamen ca. 70 Interessierte. Initiiert und organisiert wurde die Lesung von Frau Reichel, unserer Inklusionsbeauftragten und von Frau Krämer, der Leiterin der Stadtbibliothek. Ihr enormer Aufwand für die Organisation der Veranstaltung hat sich wirklich gelohnt. Raul Krauthausens Vortrag begeisterte und regte vor allem zum Nachdenken über den Umgang mit behinderten Menschen an.

>>> Mehr?


MTB 1. Juli 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Der Egoismus der bayrischen Staatsregierung

Offensichtlich sucht die Bayerische Staatsregierung immer weitere Gründe und baut Fakten auf, um die nächste Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken vorzubereiten. Nach einem fast völligen Ausbaustopp der Erneuerbaren Energien in Bayern und den Attacken gegen die neuen Stromleitungen will die Staatsregierung nun offensichtlich den Atomausstieg aufkündigen, falls Bayern den selbst produzierten Atommüll tatsächlich zwischen lagern soll.

>>> Mehr?


MTB 1. Juli 2015 Grüne Liste Schriesheim
Acht Argumente für Solaranlagen auch in der Altstadt

Die Fraktion der Grünen Liste Schriesheim spricht sich für die Zulässigkeit von thermischen und photovoltaischen Solardächern auch in der Altstadt aus. Hier sind acht Argumente dafür.

>>> Mehr?


MTB 24. Juni 2015 Bündnis 90/Die Grünen
 
Ist jetzt schon der Papst ein Grüner oder gar ein „Ökosozialist“, der den Weltuntergang prophezeit?

Papst Franziskus plagen Sorgen. Sorgen um die Welt, die Schöpfung und was Mensch, Wirtschaft und Politik damit machen. Seine Sorgen hat der Papst aufgeschrieben und jetzt in der Enzyklika 'Laudato Si' veröffentlicht. Und er hat sich dabei als „Öko“ geoutet. Im Folgenden fünf Zitate aus der Enzyklika, die zeigen, dass der Papst wohl ein Grüner sein muss.

>>> Mehr?


MTB 24. Juni 2015 Grüne Liste Schriesheim
Uli Sckerl (MdL): Aktionsplan für die bessere Integration von Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderungen sollen in Baden-Württemberg besser in das gesellschaftliche Leben integriert werden. Mit einer Initiative der grün-roten Landesregierung sollen unter anderem Behinderteneinrichtungen im Land dezentralisiert werden. Ziel ist es, dass Menschen mit und ohne Behinderungen von Anfang an gemeinsam in allen Lebensbereichen selbstbestimmt und zusammen leben.

>>> Mehr?


MTB 17. Juni 2015 Bündnis 90/Die Grünen
BUND wird 40 – Wir sagen „Happy Birthday“

1975 wurde der „Bund für Natur und Umwelt“ gegründet. Anlässe gab es damals genug, um als Anwalt von Natur und Umwelt aufzutreten: das um sich greifende Waldsterben, der steigende Flächenverbrauch oder die Gefahren der Atomkraft.

>>> Mehr?


MTB 17. Juni 2015 Grüne Liste Schriesheim
Zur Sanierung der Heidelberger Straße in Schriesheim

Die Heidelberger Straße ist die zentrale Einkaufsmeile in unserer Stadt. In diesem Mischgebiet in der Altstadt haben sich neben dem Gastronomiegewerbe auch Einzelhandel, Handwerk und freie Berufe niedergelassen. Jetzt beginnen dort voraussichtlich noch im Juni Sanierungsmaßnahmen im Abwasser- und Trinkwasserbereich durch notwendige Neuinstallationen von Kanalrohren und die Erneuerung maroder Hausanschlüsse. Diese Baumaßnahmen werden zwangsläufig auch zu einer Beeinträchtigung des Geschäftslebens führen, sind aber dringlich und können deshalb nicht aufgeschoben werden.

>>> Mehr?


MTB 10. Juni 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Gutes Essen statt Massentierhaltung

Nur gesunde Tiere können Grundlage für eine gesunde Ernährung sein. Grüne Agrarpolitik setzt darauf, dass sie Anrecht auf ein leid- und schmerzfreies Leben haben – daher kämpfen wir für konsequenten Tierschutz und artgerechte Haltung.

>>> Mehr?


MTB 10. Juni 2015 Grüne Liste Schriesheim
Nachgefragt

Nachdem Bürgermeister Höfer und Stadtbaumeisterin Fath die Baustelle in der Innenstadt ab 22. Juni wegen großer Schäden an der Kanalisation angekündigt haben, werde ich häufig auf die geplante Ergänzung der Pflasterung in der Heidelbergerstraße angesprochen. Besonders mobilitätsbehinderte Mitbürger haben große Sorge, dass die Pflasterung wieder so „holprig“ wie die bereits vorhandene ausfallen könnte.

>>> Mehr?


MTB 3. Juni 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Liebe kennt keine Grenzen – Für die Ehe für alle

Das katholische Irland hat eine kulturelle Revolution erfahren. In einer Volksabstimmung haben sich knapp zwei Drittel (!!) der Iren für die Öffnung der staatlichen Ehe auch für gleichgeschlechtliche Partner entschieden. Irland ist damit der erste Staat, in dem die gleichgeschlechtliche Ehe durch eine Volksabstimmung herbeigeführt wurde. Mit ihrem Votum für die „Ehe für alle“ setzen die Iren ein deutliches Zeichen für eine offene Gesellschaft, für Toleranz und unteilbare Menschenrechte.

>>> Mehr?


MTB 3. Juni 2015 Grüne Liste Schriesheim
Von Wutbürgern und zivilem Gehorsam (2)

"Das jüngere Deutschland kennt die Kraft des zivilen Ungehorsams aus dem Jahre 1989, als die DDR der friedlichen Revolution ihrer Bürger erlag. Im Mai 2010 adelte sogar ein Gesetzgeber den gewaltfreien Rechtsbruch: Als Pionier des staatlich- zivilen Widerstandes protestierte Parlamentsvizepräsident Thierse in einer Sitzblockade gegen Neonazis in Berlin.“

>>> Mehr?


MTB 27. Mai 2015 Grüne Liste Schriesheim
Von Wutbürgern und zivilem Ungehorsam (1)

So beeindruckend Auseinandersetzungen zwischen Bürger und Staatsgewalt sind- neu sind sie nicht. „Schon im Jahr 195 v. Chr. blockierten römische Frauen die Büros zweier Tribunen, um gegen die Lex Oppia zu protestieren- einen Erlass, der das Tragen von Schmuck und luxuriöser Kleidung verbot. 1329 streikten die Gürtlergesellen ein Jahr lang und verweigerten ihren Meistern den Dienst.

>>> Mehr?


MTB 20. Mai 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Geplanter Verschleiß: Immer kürzere Lebensdauer von Geräten

Forscher der Uni Bonn und des Freiburger Öko-Instituts arbeiten derzeit im Auftrag des Umweltbundesamts an einer Studie, die untersucht, wie lange neu erworbene Produkte genutzt werden. Dazu liegen nun erste Zwischenergebnisse vor. Sie belegen, dass es einen Trend zu immer kürzerer Nutzungsdauer elektronischer Geräte gibt. Die Geräte gehen immer schneller kaputt, unsere Wegwerfkultur führt zu einer zunehmenden Verschwendung von Rohstoffen. Während wir schon heute über die natürlichen Grenzen unserer Erde hinweg leben.

>>> Mehr?


MTB 20. Mai 2015 Grüne Liste Schriesheim
8. Mai 2015 – 70. Jahrestag des Kriegsendes (2)

Der Zweite Weltkrieg ein vom nationalsozialistischen Deutschland verschuldetes Verbrechen, hinterlässt unvorstellbare Zerstörungen und millionenfaches Leid. Die Bevölkerungsverluste übertreffen die des Ersten Weltkrieges bei weitem: Weltweit ca. 22 Millionen gefallene und vermisste Soldaten, ca. 28 Millionen zivile Tote, darunter etwa 6 Millionen ermordete Juden.

>>> Mehr?


MTB 13. Mai 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Die Schnüffel-Koalition führt die Datenspeicherung wieder ein

Die Große Koalition führt die Vorratsdatenspeicherung wieder ein und stellt damit die gesamte Bevölkerung unter Generalverdacht. Freiheitsrechte der Bürgerinnen und Bürger werden eingeschränkt, ohne dabei die Sicherheit zu erhöhen. Die Grünen lehnen die blinde Datensammelwut ab und setzen stattdessen auf eine gut ausgebildete und gut ausgestattete Polizei.

>>> Mehr?


MTB 6. Mai 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Umweltabgabe auf Plastiktüten

Überall in Europa werden die sinnlose Verschwendung fossiler Rohstoffe durch Plastiktüten und ungelöste Plastikmüllprobleme inzwischen erkannt. Auf EU-Ebene hat man sich nun endlich zum Handeln entschlossen. Den verschwenderischen Umgang mit Plastiktüten will die EU innerhalb der kommenden fünf Jahre deutlich reduzieren. Ein wichtiges Signal, vor allem für jene Länder, in denen derzeit noch sehr viele Plastiktüten verbraucht werden, wie in Bulgarien, Tschechien, Griechenland und Rumänien.

>>> Mehr?


MTB 6. Mai 2015 Grüne Liste Schriesheim
8. Mai 2015 - 70. Jahrestag des Kriegsendes (1)

Viele Bücher beschäftigen sich mit Erinnerungen von Zeitzeugen zu Krieg, Vertreibung, Holocaust und dem Wiederaufbau nach dem 2. Weltkrieg.

>>> Mehr?


MTB 29. April 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Flüchtlinge - Das Sterben im Mittelmeer nimmt kein Ende

Die dramatischen Ereignisse der letzten Tagen zeigen: Das Mittelmeer wird zum Massengrab. Europa kommt seiner Verpflichtung zur Seenotrettung und Flüchtlingsaufnahme nicht nach. Menschenrechtsverletzungen, Krisen und Konflikte zwingen immer mehr Menschen, außerhalb ihrer Heimat Schutz zu suchen. In Ermangelung legaler Einreisemöglichkeiten nach Europa machen sie sich auf den lebensgefährlichen Weg mit seeuntüchtigen Booten über das Mittelmeer. Hunderte, wenn nicht Tausende sind dabei allein in den letzten Tagen vor der Festung Europa ertrunken. Die Reaktionen der verantwortlichen Politiker in Europa schwanken zwischen Hilflosigkeit und Zynismus.

>>> Mehr?


MTB 29. April 2015 Grüne Liste Schriesheim
Unberechtigtes Parken auf Behindertenparkplätzen ist kein Kavaliersdelikt

Im letzten Mitteilungsblatt hatte ich die hohen Hürden für eine Berechtigung zur Nutzung von Behindertenparkplätzen beschrieben. Leider habe ich auch in Schriesheim schon erlebt, dass Behindertenparkplätze von unberechtigten Nutzern blockiert werden.

>>> Mehr?


MTB 22. April 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Wie funktioniert unser weltweites Finanzsystem?

Die Finanzmärkte haben eine zentrale Aufgabe als Dienstleister für die Realwirtschaft. Werden sie zum Selbstzweck, dienen sie als (Spiel-)Casino und können ganze Volkswirtschaften in den Abgrund stürzen. Mit einer strikten Regulierung wollen wir Grünen eine nachhaltige und sozial gerechte Wirtschaftsordnung verankern. Wie unser weltweites Finanzsystem funktioniert, verdeutlicht der folgende satirische Beitrag in netzfrauen.org.

>>> Mehr?


MTB 22. April 2015 Grüne Liste Schriesheim
Hohe Hürden für das Parken auf Behindertenparkplätzen

Allein der Schwerbehindertenausweis berechtigt nicht zur Inanspruchnahme eines Behindertenparkplatzes.Nach der Straßenverkehrsordnung (§ 46 Abs.1 Nr.11 StVO) haben lediglich  schwerbehinderte Menschen mit außerordentlicher Gehbehinderung (Merkzeichen: aG) und blinde Menschen (Merkzeichen: BI) mit Begleitperson das Recht, diese Parkplätze zu nutzen.

>>> Mehr?


MTB 15. April 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Gute Gründe gegen TTIP, CETA und TISA

Derzeit verhandeln die EU und die USA sowie die EU und Kanada die transatlantischen Handels- und Investitionsvertrag TTIP bzw. CETA. Das Abkommen TISA wird seit 2013 von der EU und 22 weiteren Staaten verhandelt, um speziell Handelsschranken im Dienstleistungssektor zu beseitigen.

>>> Mehr?


MTB 9. April 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Uli Sckerl und Fadime Tuncer – Das Bergsträßer Grünen Tandem für die Landtagswahl 2016

Bei der Nominierungsveranstaltung der Bergsträßer Grünen im Landtagswahlkreis Weinheim wurden Uli Sckerl und Fadime Tuncer von den Grünen Parteimitgliedern einstimmig (!) zum Kandidaten bzw. zur Ersatzkandidatin gewählt. Mit dieses beiden, die dazu noch Kreisvorsitzende im Grünen Kreisverband Neckar-Bergstraße sind, ziehen die hiesigen Grünen in den Wahlkampf für die Wahlen zum baden-württembergischen Landtag am 13. März 2016.

>>> Mehr?


MTB 9. April 2015 Grüne Liste Schriesheim
Zur dritten Verlegung von Stolpersteinen in Schriesheim (1): „Nicht das Wegsehen, sondern das Hinsehen macht die Seele frei.“ (Theodor Litt)

Am 5. Februar 2015 wurden in einer dritten Aktion weitere fünf Stolpersteine in Schriesheim verlegt:

>>> Mehr?


MTB 1. April 2015 Bündnis 90/Die Grünen
Winfried Kretschmann: Ein hoch angesehener Ministerpräsident

Am 13. März 2016 finden in Baden-Württemberg Landtagswahlen statt. Gelegenheit für uns, Ihnen in loser Reihenfolge die Personen vorzustellen, mit denen wir auf Landesebene in den letzten Jahren grüne Politik gemacht haben bzw. in den kommenden Jahren machen werden. Beginnen möchte ich mit unserem Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann.

>>> Mehr?


MTB 1. April 2015 Grüne Liste Schriesheim
Friedwald „zur Unzeit“?

Wohl kaum, wenn man den voll besetzten Saal im Goldenen Hirsch am Montagabend erlebt hat. Über 100 interessierte Bürger waren gekommen, um sich über eine alternative Form der Bestattung zu informieren. Und die Mehrheit war dem Thema Friedwald positiv gegenüber eingestellt.

>>> Mehr?


MTB 25. März 2015 Bündnis 90/Die Grünen

Für eine bäuerlich-ökologische Landwirtschaft und gutes Essen

Umsteuern in der Landwirtschaft - das ist für die grüne Bundestagsfraktion das Gebot der Stunde. Seit Jahren betreibt die Bundesregierung hier eine Politik, die nicht zukunftsfähig ist und von der nur einige wenige profitieren. Dabei ist die Art und Weise, wie wir unsere Lebensmittel produzieren und konsumieren, eine der zentralen ökologischen und sozialen Fragen unserer Zeit. Antibiotikamissbrauch und Tierquälerei in der Massentierhaltung, Monokulturen und rapides Artensterben, Landraub, verseuchtes Grundwasser und überdüngte Böden sind nur die offensichtlichsten Missstände der gegenwärtigen politischen Fehlsteuerung.

>>> Mehr?


MTB 25. März 2015 Grüne Liste Schriesheim

Neues Ganztags-Schulangebot in Schriesheim - Landtagsabgeordnete Sckerl und Kleinböck: Attraktivität der Schulen wird durch neues Konzept enorm erhöht

Zum kommenden Schuljahr 2015/2016 werden im Wahlkreis Weinheim an insgesamt vier Schulen neue Ganztagesangebote an den Start gehen bzw. bisherige offene Angebotsformen auf das neue Ganztagesschulkonzept umgestellt. „Das ist ein starkes Zeichen für unsere Schulen, die allesamt ein überzeugendes Konzept vorgelegt hatten“, betonten die Landtagsabgeordneten Uli Sckerl (Grüne) und Gerhard Kleinböck (SPD).

>>> Mehr?


 

MTB 18. März 2015 Bündnis 90/Die Grünen

Nachlese „Grüne Marktgespräche“ mit Minister Alexander Bonde

Am vergangenen Donnerstag sprach bei den „Grünen Marktgesprächen“ der Schriesheimer Grünen der baden-württembergische Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Alexander Bonde. Mit von der Partie war auch unser Landtagsabgeordneter Uli Sckerl. Vor einer großen und interessierten Zahl von ZuhörerInnen sprach Bonde zu wirtschaftspolitischen Themen.

>>> Mehr?


MTB 18. März 2015 Grüne Liste Schriesheim

Lernen für das Leben- bei unserer Jugendfeuerwehr

Noch immer bin ich begeistert von meinem Besuch bei der Jugendfeuerwehr. In meiner Funktion als erste Bürgermeisterstellvertreterin wollte ich unbedingt den Nachwuchs der Wehr kennenlernen und besuchte eine Übungseinheit unter Leitung von Jugendwart Mark Ries, der dieses Amt bereits seit sieben Jahren ausübt.

>>> Mehr?


MTB 11. März 2015 Bündnis 90/Die Grünen

„Grüne Marktgespräche 2015“ mit Minister Alexander Bonde und Uli Sckerl

Die Schriesheimer Grünen laden während des Mathaisemarkts wieder zu den „Grünen Marktgesprächen“ ein. Die Grünen können in diesem Jahr am „marktfreien“ 12. März einen hochrangigen Gast begrüßen. Mit dem baden-württembergischen Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Alexander Bonde, kommt ein erfolgreicher grüner Minister nach Schriesheim. Begleitet wird er vom Landtagsabgeordneten und parlamentarischen Geschäftsführer Uli Sckerl.

>>> Mehr?


MTB 11. März 2015 Grüne Liste Schriesheim

Städtische Stromversorgung in Schriesheim: 100% Ökostromanteil

Mit Auslaufen des bestehenden Stromliefervertrags für die Stromversorgung kommunaler Gebäude im März 2015 hat sich jetzt der Schriesheimer Gemeinderat einstimmig für den künftigen Bezug von 100% Ökostrom entschieden.

>>> Mehr?


MTB 4. März 2015 Bündnis 90/Die Grünen

Alexander Bonde im Interview zu Ökolandbau in Baden-Württemberg

Stetig wachsende Umsatzzahlen von Lebensmitteln im Einzelhandel machen deutlich: Immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher wünschen sich ökologisch erzeugte Produkte aus der Region. Hier liegt eine große Markchance für die heimischen Landwirtinnen und Landwirte. Die baden-württembergische Agrarpolitik legt daher ein besonderes Augenmerk auf den Biolandbau. Der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Alexander Bonde, hier dazu im Interview.

>>> Mehr?


MTB 4. März 2015 Grüne Liste Schriesheim

Mathaisemarkt - Die Grüne Liste brachte das Präventionskonzept auf den Weg

Am Mathaisemarkt 2013 war lt. Polizei und auch nach subjektiven Wahrnehmungen vieler Besucher ein trauriger Höhepunkt an Einsätzen wegen Komasaufens Jugendlicher und an Gewaltdelikten zu verzeichnen. Aggressives Verhalten und Gewaltdelikte gegenüber Besuchern und der Polizei am ersten Samstag und Freitag und Samstag am zweiten Wochenende besonders nach 22 Uhr hatten stark zugenommen.

>>> Mehr?


MTB 25. Februar 2015 Bündnis 90/Die Grünen

„Grüne Marktgespräche 2015“ mit Minister Alexander Bonde und Uli Sckerl

Die Schriesheimer Grünen laden während des Mathaisemarkts wieder zu den „Grünen Marktgesprächen“ ein. Die Grünen können in diesem Jahr am „marktfreien“ 12. März einen hochrangigen Gast begrüßen. Mit dem baden-württembergischen Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Alexander Bonde, kommt ein erfolgreicher grüner Minister nach Schriesheim. Begleitet wird er vom Landtagsabgeordneten und parlamentarischen Geschäftsführer Uli Sckerl.

>>> Mehr?


MTB 25. Februar 2015 Grüne Liste Schriesheim

Barrierefreiheit „leben“

Barrierefreiheit ist inzwischen zu einem Dauerthema in Schriesheim geworden. Und das ist gut so! Unsere „Arbeitsgruppe Barrierefreiheit “ der GRÜNEN LISTE beschäftigt sich bereits seit über 15 Jahren mit dem Thema, die Verwaltung hat durch Schaffung einer Halbtagstelle für die Inklusionsbeauftragte der Stadt ,Frau Reichel und durch eine Kooperation mit der Inklusionsberaterin Frau Reineke von der AWO auf den demographischen Wandel reagiert.

>>> Mehr?


MTB 18. Februar 2015 Bündnis 90/Die Grünen

Mit Hemsbach und Heddesheim gibt es die ersten Gemeinschaftsschulen im Wahlkreis Weinheim

 „Die Zusage für die Gemeinschaftsschulen in Heddesheim und Hemsbach ist ein toller Erfolg für alle Beteiligten“, freuen sich die beiden Landtagsabgeordneten Gerhard Kleinböck (SPD) und Uli Sckerl (Grüne) über die positive Nachricht aus dem Kultusministerium.

>>> Mehr?


MTB 11. Februar 2015

Geheimes Abkommen TISA stoppen

Das Trade in Services Agreement (TiSA)  zu Deutsch „Abkommen über den Handel mit Dienstleistungen“  ist ein gerade verhandeltes geplantes Dienstleistungsabkommen zwischen 23 Parteien, inklusive den USA und der Europäischen Union. Das Tisa-Abkommen soll weltweit Dienstleistungen wie Verkehr, Finanzen, Bildung oder Gesundheit liberalisieren.

>>> Mehr?


MTB 4. Februar 2015 Bündnis 90/Die Grünen

Das fiktive Beispiel der Hamburger Trinkwasserversorgung im Jahr 2021 angesichts Fracking, TTIP und CETA

Eine erfundene, aber durchaus realistische Geschichte der Hamburger Wasserversorgung in wenigen Jahren soll hier erzählt werden, wenn Fracking in Deutschland erlaubt ist und die Handelsabkommen TTIP und CETA wirklich  umgesetzt werden würden, so wie sie im Moment diskutiert werden.

>>> Mehr?


MTB 28. Januar 2015 Bündnis 90/Die Grünen

Ministerpräsident Kretschmann steht bei Online-Bürgersprechstunde Rede und Antwort

„Sagen Sie mal, Herr Kretschmann… – Sie fragen. Der Ministerpräsident antwortet.“ – unter diesem Motto steht eine Online-Bürgersprechstunde mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Am Donnerstag, 29. Januar, können Sie dem Ministerpräsidenten hier Ihre Fragen stellen, die Winfried Kretschmann von 19 bis 20 Uhr direkt im Video-Livestream beantwortet.

>>> Mehr?


MTB 28. Januar 2015 Grüne Liste Schriesheim

Neue Daten über die Zahl der Menschen mit Behinderung in Schriesheim

Wie bereits seit 8 Jahren habe ich die neue Statistik (Stand 7.1.2015) registrierter Schwerbehinderter in Schriesheim angefordert. Der Vergleich mit der Statistik von 2006 zeigt eine deutliche Zunahme von Schwerbehinderten in Schriesheim.

>>> Mehr?


MTB 28. Januar 2015 Schriesheimer Ökostromer

Keine Subventionen für Atomstrom – Stoppt Brüssel!

Die Schriesheimer Ökostromer bieten in Kooperation mit den aus einer Elterninitative hervorgegangenen EWS (Elektrizitätswerke Schönau) den Wechsel zum Schriesheimer Ökostrom+ Tarif an. Aktuell haben die EWSler gemeinsam mit den Stimmen 10.000 der Kunden bei der EU-Kommission Beschwerde eingelegt, um einen unglaublichen Skandal zu verhindern. Hier die Hintergründe.

>>> Mehr?


MTB 21. Januar 2015 Bündnis 900/Die Grünen

„Wir haben es satt!“ oder „Zeit für eine neue Haltung“

Auf der Internationale Grüne Woche huldigen Agrarindustrie und Bundesregierung auch in diesem Jahr einem landwirtschaftlichen Größenwahn auf Kosten von Umwelt, Tierschutz und bäuerlichen Betrieben. Agrarminister Schmidt und die Agrarlobby setzen auf Masse statt auf Klasse. In Deutschland entstehen immer größere Tierfabriken, die Dumpingproduktion für den Export wächst, der Anteil des Ökolandbaus fristet ein Schattendasein. Die Handelsabkommen CETA und TTIP drohen diese Fehlentwicklungen noch zu verstärken. Damit ignoriert die Bundesregierung die Wünsche der Verbraucherinnen und Verbrauchern und die dramatischen Umwelt- und Gesundheitsgefahren. Zugleich vertut sie die Chance, Deutschland zum Vorreiter für gute Lebensmittel und ökologische Landwirtschaft zu machen.

>>> Mehr?


MTB 21. Januar 2015 Grüne Liste Schriesheim

„Frieden auf Erden…“

Eigentlich sollte dieser Artikel im vorigen Mitteilungsblatt erscheinen. Nach dem Anschlag von Paris war ich aber derartig fassungslos, dass ich für unsere Fraktion lediglich die Solidarität mit den Opfern "Nous sommes tous Charlie" bekunden wollte. Dieser Terror- angeblich im Namen des Islam- hat inzwischen unfassbare Ausmaße angenommen, die Regierungen sind gefordert, ihre Bürger mit allen zur Verfügung stehenden demokratischen Maßnahmen zu schützen.

>>> Mehr?


MTB 14. Januar 2015 Bündnis 90/Die Grünen

Wir sind Charlie, wir sind nicht PEGIDA - Für Meinungs- und Pressefreiheit, für Demokratie und Toleranz, gegen Hass und Gewalt

Bei einem abscheulichen Anschlag in Paris wurde fast die gesamte Redaktion der Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ auf barbarische Weise ermordet. Gleichzeitig starben bei einem anderen mörderischen Anschlag unschuldige Menschen in einem jüdischen Supermarkt. Unter dem Motto „Je suis Charlie“ bekunden unabhängig von ihren religiösen Überzeugungen weltweit Millionen Menschen ihr Mitgefühl für die getöteten und verletzten Journalisten, Karikaturisten, Polizisten und ihre Angehörigen und Freunde.

>>> Mehr?


MTB 14. Januar 2015 Grüne Liste Schriesheim

„Frieden auf Erden…“

Ich möchte zu Beginn des Neuen Jahres nicht den großen Blick auf das Weltgeschehen mit Krieg,Elend und Terror richten, davon werden wir täglich in den Medien unterrichtet, sondern auf das, was wir selbst zum Frieden und zu Menschlichkeit beitragen können. Ein jeder wünscht sich „Frieden auf Erden“. Aber wie kann das gehen, wenn wir oft selbst im Kleinsten und Allerkleinsten, bei den geringsten Differenzen nicht in der Lage sind, empathisch miteinander umzugehen?

>>> Mehr?


MTB 7. Januar 2015 Bündnis 90/Die Grünen

Über den Ökologischen Fußabdruck

Ob Lebensmittel, Kleidung, Energie und Baumaterial oder schlicht die Luft zum Atmen – unser ganzes Leben hängt davon ab, was die Natur uns zur Verfügung stellt. Aber wie viel können die Ökosysteme uns zur Verfügung stellen? Und wie viel nutzen wir? Was müssen wir tun, damit alle Menschen auf dieser Erde gut leben können? Bei der Beantwortung dieser Fragen hilft der „Ökologische Fußabdruck“.

>>> Mehr?


Unser 10-Punkte-Plan zum grünen Regieren
Die grüne Regierungsbilanz in Baden-Württemberg
Für ein schnelles Internet: Uli Sckerl unterstützt den Ursenbacher Ortschaftsrat
Zum Entwurf des grünen Wahlprogramms für die Bundestagswahl 2017
Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir sind unsere Spitzenkandidat*innen für die Bundestagswahl 2017
Interview mit Winfried Kretschmann im Tagesspiegel: Ich bin ein waschechter Grüner!
Die drei Top-Gründe, warum Sie jetzt Mitglied bei uns werden sollen!
Die Klimauhr tickt. Foto: Thorben Wengert by pixelio.de
Europa und nun - Wie es mit Europa weitergehen soll. Foto: Thommy Weiss by pixelio.de
Foto: Thommy Weiss by pixelio.de
Spenden Sie für die Arbeit der Schriesheimer Grünen!