alt text
Wolfgang Fremgen
Wolfgang Fremgen
MTB 23. November 2016 Bündnis 90/Die Grünen

Drei Gründe, jetzt grünes Mitglied zu werden

Von Wolfgang Fremgen

Sie machen sich Sorgen wegen des aufsteigenden Rechtspopulismus, Rassismus und Nationalismus in Europa. Fragen Sie sich, was Sie dazu beitragen können, damit auch Ihre Kinder und Enkelkinder noch in einer lebenswerten Welt leben können? Wir helfen gerne weiter: Lesen Sie unsere Top 3 Gründe durch, warum Sie jetzt grünes Mitglied werden sollen.Am 13. März sind wir in Baden-Württemberg und damit erstmals in einem Bundesland stärkste Partei geworden. Sonne und Wind erzeugen in Deutschland inzwischen mehr Strom als Atomkraftwerke. Die Umwelt beschäftigt mehr Menschen als die Autoindustrie. Es gibt kaum noch eine Kleinstadt ohne Biomarkt. Der Zeitgeist ist grün und grün die Zukunft!

Unsere Top 3 Gründe, warum Sie jetzt grünes Mitglied werden sollen

1. Rechtes Gedankengut und rechte Gewalttaten greifen um sich und zeigen Deutschland von seiner hässlichsten Seite. Wir stellen uns dem Hass und der Hetze entschlossen entgegen und setzen uns für eine offene Gesellschaft ein. Es gibt keine Alternative zu Menschlichkeit!2. Auf dem Klimagipfel in Paris Ende 2015 hat die Welt endlich beschlossen, die Erderhitzung zu stoppen. Jetzt müssen wir vor Ort handeln. Deutschland wird seine Klimaziele nur erreichen, wenn es aus der Kohle aussteigt, den Verkehr begrünt und mehr Energie spart.

Konsequenten Klimaschutz gibt es nur mit starken GRÜNEN!

3. 2017 stehen Bundestagswahlen an. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um Mitglied zu werden, Gleichgesinnte zu treffen und bei grüner Politik mitzubestimmen. Wir sind die Mitmachpartei: Als Highlight dürfen Mitglieder außerdem unsere Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten zur Bundestagswahl in einer Urwahl direkt wählen. Das gibt es bei keiner anderen Partei! Die Urwahlforen und Parteitage sind dabei eine gute Gelegenheit, unsere grünen Spitzen mal nicht nur im TV zu sehen, sondern hautnah zu erleben.

Wie können Sie Mitglied werden?

Sie können die Mitgliedschaft online beantragen über den Internetlink https://www.gruene-bw.de/app/uploads/2015/10/Mitgliedsantrag.pdf. Der Mitgliedsbeitrag beträgt mindestens 1% des Netto-Einkommens (nach eigener Einschätzung). Mit dem zuständigen Kreis- bzw. Ortsverband können ggf. Ausnahmen vereinbart werden (Sozialklausel).

Haben Sie noch Gesprächsbedarf?

Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen oder mit jemandem von uns reden wollen, dann melden Sie sich einfach per Email an wolfgang.fremgen@gruene-schriesheim.de Werden Sie Mitglied bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN! Wir heißen Sie herzlich willkommen!